Zeiterfassung zum Ausdrucken

workshop2

Ein weiteres Tool zum analogen Arbeiten ist die Zeiterfassung in einer Liste. Zu Beginn wird grob – und nur zur Übersicht – das Projekt einmal kurz benannt. Daraufhin wird Datum, Wochentag, Uhrzeit und Inhalt der Arbeit in dem Sheet festgehalten. Zum Ende lässt sich alles zusammenrechnen und runterbrechen, ob das Projekt rentabel war.

 

Schreibe mir gern eine Mail an lisa(at)aimup.de, dann senden wir dir das PDF gern zu.

Lisa Koch
Wer schreibt hier?
Als Designerin für Gründer und Selbständige bin ich auf Markenentwicklung und Gestaltung spezialisiert. Ich unterstütze meine Kunden durch das Workshop Format Take Off Day dabei, in kürzester Zeit zu fairem Gründerpreis einen passenden Außenauftritt für ihr Business zu bekommen.
Zudem begleite ich Freelance Designer bei dem Aufbau ihrer Selbständigkeit durch meinen Freelance Designer Podcast und die dazugehörige Community.

Sende eine Quick-Message!

Was können wir für dich tun?

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?